Benefiz Konzert 26.08.2017




Newsletter

Wenn Sie über laufende Projekte und Maßnahmen der Stiftung auch in Zukunft informiert sein möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Ziele der Hannah-Stiftung

Das haben wir vor:
Unterstützung und Finanzierung…

  • von Beratung, Krisenintervention und Traumaarbeit im laufenden Betrieb von Beratungsstellen, da das Angebot wegen Kürzungen öffentlicher Mittel stark eingeschränkt wurde.
  • und Förderung von Spezialzuständigkeiten bei Gericht. Themenspezifischer Aus- und Weiterbildung der Richter, wie z.B. das Erlernen eines sensiblen Umgangs bei Gericht mit Opfern von Gewalt und Missbrauch.
  • zur Einrichtung eines Zeugenzimmers bei Gericht und der technischen Ausstattung. Es erspart den Gewaltopfern die Begegnung mit ihren Peinigern im Gerichtssaal.
  • von Präventionsmaßnahmen in Kindergärten und Schulen (z.B. Elternabende, Kurse für Kinder zur Selbstbehauptung und zum Umgang mit Gewalt).
  • von Anti-Agressionstrainings für jugendliche Gewalttäter durch Einrichtungen der Jugendhilfe.
  • zur Vernetzung der Beratungsstellen und Hilfsorganisationen.
  • der Öffentlichkeitsarbeit. Durch die Förderung der Öffentlichkeitsarbeit sollen die Beratungsstellen bekannter und die Bevölkerung stärker sensibilisiert werden.

 

Last but not least: Aufmerksamkeit schaffen.

  • Dies ist die Grundvoraussetzung für Prävention.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Hannah-Stiftung

Volker Wiedeck

Postfach 3140

53626 Königswinter

E-Mail: info@hannah-stiftung.de

Fon: 02244 - 9185186