Benefiz Konzert 26.08.2017




Newsletter

Wenn Sie über laufende Projekte und Maßnahmen der Stiftung auch in Zukunft informiert sein möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Förderung von Prävention

Es gar nicht erst so weit kommen lassen – das ist das Ziel von Präventionsarbeit. Sie beginnt in der Familie, im Kindergarten und in der Schule. Hier werden durch das Erlernen sozialer und emotionaler Kompetenzen die entscheidenden Grundsteine gelegt für einen respektvollen Umgang mit anderen Menschen.

Gewalt kann verhindert werden

Nicht alle Kinder und Jugendliche wachsen in einem gesunden sozialen Umfeld heran. In ihrem Alltag werden sie Zeuge oder Opfer von Geringschätzung, Gewaltausübung, pornografischen Handlungen und sexuellen Übergriffen bis hin zum sexuellen Missbrauch.

Diese Kinder und Jugendlichen tragen schwere seelische Verletzungen davon. Nicht selten werden aus Opfern Täter. Das erlebte, erlittene und erlernte Verhalten setzt sich fort. Ein Teufelskreis. Die Hannah-Stiftung macht es sich zur Aufgabe, dieser verhängnisvollen Spirale entgegenzuwirken.

Da selbst optimale Präventionsarbeit unmöglich jede Gewalttat verhindern kann, will die Hannah-Stiftung dazu beitragen, dass den Opfern größtmögliche Unterstützung und Hilfe zuteil wird.

 

Ziele der Stiftung - Das haben wir vor

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Hannah-Stiftung

Volker Wiedeck

Postfach 3140

53626 Königswinter

E-Mail: info@hannah-stiftung.de

Fon: 02244 - 9185186